Nutzungsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

  1. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Dir — im Folgenden: Nutzer — und uns, der Firma UniCoach Service UG (haftungsbeschränkt), Tuchergartenstraße 15, 90409 Nürnberg, vertreten durch die Geschäftsführer Jan Hohner und Andreas Wünsche (Impressum) — im Folgenden: UniCoach — ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen Dir und uns abgeändert werden.
  2. Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden Dir schriftlich, per Telefax oder per E-Mail mitgeteilt. Widersprichst Du diesen Änderungen nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch Dich anerkannt, es sei denn die Änderungen sind für Dich nicht zumutbar. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens wirst Du im Falle der Änderung der Geschäftsbedingungen noch gesondert hingewiesen.

§ 2 Gegenstand

  1. UniCoach stellt registrierten Nutzern auf dem Portal von UniCoach verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung, welche sich vornehmlich an Studenten wenden.
  2. Über das Portal von Unicoach, und den damit verbundenen Dienstleistungen, ist es registrierten Nutzern unter anderem möglich, Fragen auf einem Kontaktforum zu stellen und zu beantworten, sowie die Antworten nach deren Werthaltigkeit zu bewerten, interaktiv einen Stundenplan zu erstellen, sowie anderen registrierten Nutzern Nachrichten über das Portal zu senden und Dateien über das Portal zu laden und so anderen Nutzern zugänglich zu machen. Die jeweiligen Angebote und deren Funktionsweise werden den Nutzern auf dem Portal selbst näher erläutert.
  3. Unicoach behält es sich hierbei vor, das oben genannte Angebot nach eigenem Ermessen zu erweitern oder verringern.

§ 3 Registrierung als Nutzer

  1. Die Registrierung zu unserem Portal erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung besteht nicht. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige, volljährige Personen. Zur Zulassung muss der Nutzer den auf unserem Portal integrierten Registrierungsprozess durchlaufen, und die entsprechend angefragten Daten hinterlegen.
    Um Dein Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Vision einer qualitativ hochwertigen Wissensplattform zu realisieren, bitten wir Dich, Deinen echten Namen bei der Registrierung zu verwenden. Im Rahmen der Nutzung wirst Du Fragen und Antworten auf unserem Portal auch in anonymer Form abgeben können.
    Mit der Anmeldung wählst du ein Passwort. Du bist verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzuteilen.
    Eine Registrierung kann auch über einen bereits besehenden Facebook-Account erfolgen. In diesem Fall muss der Nutzer bei der Registrierung den Button "Mit Facebook registrieren" klicken, und die Genehmigung erteilen, die dort hinterlegten Daten zu übernehmen.
  2. Abgesehen von der Erklärung des Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist die Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Du kannst deinen Eintrag jederzeit wieder unter "Kontoeinstellungen" löschen. Allein mit der Eintragung bei uns besteht keinerlei Verpflichtung hinsichtlich der von uns angebotenen Dienstleistungen.
  3. Soweit sich deine persönlichen Angaben ändern, bist du selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter "Kontoeinstellungen" vorgenommen werden.

§ 4 Pflichten des Nutzers

  1. Nach der Registrierung kann der Nutzer ein Profil erstellen, und hier Daten hinterlegen. Der Nutzer wird hier ausschließlich wahre Angaben in seinem Profil hinterlegen. Dem Nutzer ist es weiterhin möglich ein Profilbild zu hinterlegen. Hierbei stellt der Nutzer sicher, dass dieses Bild keinerlei Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, verletzt, und er berechtigt ist, dieses Bild zu verwenden und an die Plattform zu übermitteln.
  2. Nutzer sind nur berechtigt jeweils ein Profil zu erstellen. Es ist daher untersagt mehrere Profile anzulegen.
  3. Im Rahmen des Angebotes wird es ein Forum geben, auf welchem Nutzer sichtbare Fragen stellen können, welche wiederum von anderen Nutzern, ebenfalls sichtbar, beantwortet werden können. Den Nutzern ist es untersagt innerhalb der Antworten unwahre Tatsachenbehauptungen aufzustellen bzw. bewusst unrichtige Antworten zu geben. Ebenso sind Antworten untersagt, die mit den Fragen nicht im Zusammenhang stehen, und/oder unerwünschten, werbenden Inhalt haben ("Spam").
    Bei der Bewertung von einzelnen Antworten ist es Nutzern untersagt, Bewertungen vorzunehmen, die dem Zweck des Bewertungssystems zuwider laufen, sowie Bewertungen über sich selbst mit einem Zweitkonto abzugeben oder über Dritte zu veranlassen.
  4. Der Nutzer wird bei der Nutzung der Dienste von UniCoach nicht gegen anwendbares Recht, insbesondere gegen die Rechte Dritter verstoßen. Dem Nutzer ist es hierbei insbesondere untersagt:
    1. andere Nutzer oder sonstige Dritte zu beleidigen oder sich verleumderisch zu äußern
    2. Inhalte (z. B. durch Links oder Frames) einzustellen, die gegen gesetzliche Vorschriften, behördliche Anordnungen oder gegen die guten Sitten verstoßen. Weiter sind pornografische, gewaltverherrlichende, rassistische und unangemessene Inhalte ebenso untersagt, wie religiöse und politischer Inhalte, welche die Gefühle derer verletzen könnten, die eine abweichende religiöse oder politische Haltung einnehmen.
    3. Inhalte einzustellen, die Rechte, insbesondere Urheber- oder Markenrechte Dritter verletzen.
    4. Maßnahmen vorzunehmen, welche die Funktionsweise des Angebots gefährden oder stören
    5. auf Daten zuzugreifen, zu deren Zugang er nicht berechtigt ist
    6. andere Nutzer unzumutbar zu belästigen
  5. Stellt der Nutzer fest, dass unser Angebot vertragswidrig von einem Dritten genutzt wird, kann er dies uns melden. In diesem Fall werden wir dies umgehend prüfen.
  6. Wir behalten uns vor, Inhalte von Nutzern zu sperren, wenn der Verdacht besteht, dass diese gegen die Nutzungsbedingungen von uns verstoßen. Weiterhin sind wir berechtigt im Falle des Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen Profile von Nutzern zu sperren, und die Nutzer von der Plattform auszuschließen.
    Weiter behalten wir uns vor:
    1. das Portal auf Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen zu überwachen und bei Verstößen rechtliche Schritte zu unternehmen
    2. das Portal in einer Weise zu verwalten, die unsere Rechte und das Eigentum Dritter schützt und die korrekte Funktionsweise des Portals sicherstellt
  7. Der Nutzer verpflichtet sich, UniCoach alle Schäden zu ersetzen, die aus der Nichtbeachtung dieser Pflichten entstehen und uns darüber hinaus von allen Ansprüchen Dritter, einschließlich der Anwalts- und Gerichtskosten, freizustellen, die diese aufgrund der Nichtbeachtung dieser Pflichten durch den Nutzer gegen uns geltend machen. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer die Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

§ 5 Datenschutz

  1. Sämtliche von Dir mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z. B. Name und E-Mail-Adresse) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verwenden, und ohne Deine Einwilligung nicht an Dritte weitergeben.
  2. Die personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Verträge verwendet.
  3. Die personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen (Nutzungsdaten), werden ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Deiner Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Dir als Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Du bist berechtigt und hast die Möglichkeit, dieser Nutzung Deiner Nutzungsdaten unter "Kontoeinstellungen" zu widersprechen. Unter keinen Umständen werden Nutzungsprofile mit den entsprechenden Daten zusammengeführt.
  4. Soweit Du weitere Informationen wünschst oder die von Dir ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Deiner Bestandsdaten abrufen oder widerrufen willst bzw. der Verwendung Deiner Nutzungsdaten widersprechen willst, steht Dir zusätzlich unser Support unter der E-Mail-Adresse support [at] unicoach [punkt] de zur Verfügung. Zudem weisen wir auch auf unsere Datenschutzerklärung hin, welche auf unserem Portal zum Abruf bereit steht.

§ 6 Widerrufsrecht

  1. Du hast ein Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung im Anhang 2 verwiesen.

§ 7 Haftungsbeschränkung

  1. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Du als Kunde regelmäßig vertraust. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
    Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
  2. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Systems.

§ 8 Schlussbestimmungen

  1. Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.
  2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Du Deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, bleiben unberührt.
  3. Sofern der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten Nürnberg.

Anhang 1

Verbraucherinformationen
Soweit Du beim Besuch auf unserer Homepage Dienstleistungen und/oder Waren bestellst, möchten wir auf folgendes hinweisen:

  1. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
  2. Du hast ein Widerrufsrecht.
  3. Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Dir und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert und sind für Dich jederzeit zugänglich. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren AGB, sowie auf unsere Datenschutzerklärung.
  4. Im übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    UniCoach Service UG (haftungsbeschränkt), Tuchergartenstraße 15, 90409 Nürnberg, vertreten durch die Geschäftsführer Benjamin Bauer, Jan Hohner, Andreas Wünsche, Registergericht: Amtsgericht Nürnberg, Registernummer: HRB 30268

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Anhang 2

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns UniCoach Service UG (haftungsbeschränkt), Tuchergartenstraße 15, 90409 Nürnberg, E-Mail: E-Mail: mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An UniCoach Service UG (haftungsbeschränkt), Tuchergartenstraße 15, 90409 Nürnberg, E-Mail:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) /die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_________________________________________________________

_________________________________________________________

Bestellt am (*)_____________/erhalten am (*)_____________
Name des/der Verbraucher(s)
_________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________________________________

_________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________

Datum _____________

(*) Unzutreffendes streichen.